Back To Experience

Willkommen im Team: Sean Bailey

Friday, April 6, 2018
Mit nur 21 hat Sean Bailey bereits bewiesen, dass er ein Kletterer ist, den man auf der Rechnung haben muss. Von seinen starken Leistungen in den Disziplinen Vorstieg und Bouldern im National (in den USA) und World Cup-Kletterzirkus bis hin zu seinen kurzen aber explosiven Begegnungen mit echtem Fels – ihm gelang der Durchstieg von Biographie/Realization (9a+) in knapp 12 Versuchen – hat Bailey zwar leise, aber äusserst zielstrebig Leistungen eingefahren, welche die meisten von uns als lebenslange Ziele betrachten würden. Das beunruhigende ist jedoch... er fängt gerade erst an. Wir können es gar nicht abwarten zu erfahren, was er als nächstes abhakt.
Video: Kipp Schorr; Fotos: Andy Earl

Für Sean Bailey ist Klettern eine kreative Ausdrucksform.

„Was ich am Klettern so liebe ist, dass es so viele und Spielarten bietet, um sich auszuleben“, erzählt er.

Und für Bailey gibt es keinen Mangel an Kanälen.

Ganz gleich, ob er wie im vergangenen Monat zum zweiten Mal den 1. Platz bei den National Championships im Vorstieg gewinnt, am Weltcup im Bouldern teilnimmt, Routen setzt, als Coach tätig ist oder draussen eine 9a+ klettert, Sean „Steezy“ Baileys unglaubliches kreatives Output sorgt schon jetzt für grosse Begeisterung in der Welt des Kletterns.

Der in Seattle aufgewachsene Bailey ist ein Kletterer in zweiter Generation und unternahm bereits im Alter von vier oder fünf Jahren seine ersten Kletterversuche. Neben den frühen Streifzügen mit seinen Eltern zu den Granitplatten der nordwestlichen Pazifikküste wurde Bailey Mitglied beim Youth Climbing Team der berühmten Seattle Vertical World-Kletterhalle. Zwischen diesen beiden Orten entwickelte er sein Gefühl für starke, ultraharte Züge sowohl an Kunstgriffen als auch am Fels.

 

Mit nur 21 Jahren hat sich Bailey, der sich immer noch weitgehend unterhalb des Radars bewegt, zu einem der talentiertesten Kletterer seiner Generation entwickelt – mit einer Ticklist, die sich sehen lassen kann. Dabei fängt er gerade erst an.

Mit Stolz können wir verkünden, Sean Bailey als Mitglied der Black Diamond-Familie begrüssen zu dürfen und sind extrem gespannt, wohin ihn seine Kreativität und unglaublichen Fähigkeiten führen werden.


Featured Gear

Comments