„Wenn du deine Leistung steigern willst, musst du bereit sein,
dafür zu kämpfen“, erklärt Black Diamond-Athlet Joe Grant.

Joe befand sich auf der Suche nach einer bestimmten Erfahrung. Es sollte eine harte Erfahrung, die ihn genau an die Grenze bringen würde,
an der er schwierige Entscheidungen treffen müsste. Aus diesem Grunde wählte er Nolan 14 – eine beeindruckende Spritztour durch die Colorado Sawatch Range,
die 14 Viertausender über eine Strecke von 161 km miteinander verbindet. Dort fand Joe, was er gesucht hatte und stellte gleichzeitig ohne jegliche Unterstützung einen Rekord für diese Strecke auf.

Sawatch Range Karte

Alles was du brauchst in einem Rucksack

„Die Ästhetik, alles was du brauchst auf dem Rücken dabeizuhaben und einfach in die Berge loszustarten ist für mich etwas Besonderes“, erklärt Joe.

Joes Projekt, allein die Nolan's 14 zu durchqueren, war auf eine Weise der Höhepunkt eines jahrelangen Prozesses, in den er am Firmensitz von Black Diamond involviert gewesen war. Das Ergebnis dieser Reise, sowohl in Bezug auf das Design als auch auf die Berge, ist der Distance Rucksack.

Joe Grant running

DISTANCE PACK

Im Rahmen einer engen Zusammenarbeit von Joe und dem Black Diamond Design Team entstand unser Distance Pack. Dieser Rucksack wurde für alle Bergabenteuer entworfen, bei denen hochfunktionelle und leichte Ausrüstung ein Muss ist. Sein Hybrid-Design kombiniert ein westenähnliches Tragesystem mit vielen nützlichen Merkmalen zum Transportieren von Verpflegung, Ausrüstung und Kleingegenständen im alpinen Gelände – wie zum Beispiel die 14 Viertausender der Nolan's 14.

„Es klingt vielleicht ein wenig verklärt“, sagt Joe. „Aber du läufst einfach die Berge mit deinem kleinen Rucksack hinauf und brauchst sonst nichts. Es gibt Bäche mit Wasser, du hast was zu essen, eine Jacke, falls es kalt wird, eine Stirnlampe für die Nacht und schon geht's dahin. Dieser Zugang verleiht dir ein Gefühl von großer Freiheit.“

Joe Grant running

49 Stunden, 38 Minuten.
13.411 Höhenmeter.
161 km. 1 Shirt.

Joes epischer Lauf brachte ihn an seine psychische, körperliche und seelische Grenze. Über zwei Tage war er unterwegs, stets bergauf und bergab über unwegsames Gelände, und zwang sich zum Weitermachen. „In finde es interessant, mich in eine Situation zu bringen, in der ich an meine Grenzen komme, in der ich über mich selbst hinauswachsen muss und nichts und niemanden habe, auf den ich mich verlassen kann, außer mich selbst“, erzählt Joe.

Joe Grant running

RHYTHM TEE

Das wahrscheinlich leichteste technische Merinoshirt der Welt wurde für ultimative Bewegungsfreiheit und Mobilität entworfen. Dank der revolutionären Nuyarn-Merinotechnologie ist das Rhythm Tee deutlich leichter als andere Wollshirts auf dem Markt und gleichzeitig in seiner Performance überlegen.

Das Nuyarn-Gewebe des Rhythm trocknet 5 x schneller als herkömmliches Merino und besitzt 35 % mehr Stretch. Das Rhythm Tee wurde für Bewegungsfreiheit und Mobilität entworfen.
Die ultimative Bewährungsprobe war schließlich der ohne fremde Unterstützung durchgeführte Lauf von Joe. Er trug das Rhythm Tee während der gesamten Durchquerung der Nolan's. Als wir am Ziel, am Blank’s Cabin Trailhead in Buena Vista, Colorado, neben ihm saßen, war das Shirt unversehrt und... roch noch immer überraschend frisch. Kein Witz.