Black Diamond Equipment

Find Online Retailers

FIND AUTHORIZED RETAILERS NEAR YOU BY CITY OR POSTAL CODE

Ich suche Geschäfte mit folgendem Angebot:
Klettern Skifahren Wandern/Trekking Apparel

9.4 Dry

239,95 $
Close X
9.4 Dry Drag to zoom

Images

Details

Mit seinem ausgewogenen Verhältnis zwischen geringem Gewicht, Performance und Strapazierfähigkeit ist das Black Diamond 9.4 Dry ideal zum Fels- oder Eisklettern für leistungsorientierte Kletterer geeignet. WEITERLESEN
Artikelnummer BD323022ENGR0601
239,95 $
USD

Variations

Promotions

Free Economy Shipping On Orders Over $100

Product Actions

Add to cart options
Mit seinem ausgewogenen Verhältnis zwischen geringem Gewicht, Performance und Strapazierfähigkeit ist das Black Diamond 9.4 Dry ideal zum Fels- oder Eisklettern für leistungsorientierte Kletterer geeignet. Learn More

Produktbeschreibung

Mit seinem ausgewogenen Verhältnis zwischen geringem Gewicht, Performance und Strapazierfähigkeit ist das Black Diamond 9.4 Dry ideal zum Fels- oder Eisklettern für leistungsorientierte Kletterer geeignet.
  • Dry Performance – Mit einem trockenbehandelten Kern und Mantel sind unsere trockenbehandelten Seile von innen heraus gegen feuchtes Wetter geschützt
  • 2X2 Woven Sheath – Mit seiner 2X2 Weave-Konstruktion hält unser Standardmantel dem täglichen Einsatz problemlos stand
  • Verhältnis von Strapazierfähigkeit und Handling – Unsere zweckorientierten Kletterseile bieten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Strapazierfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit und sind weder zu steif, noch zu weich. Das angenehme Handling ermöglicht ein leichtes Binden von Knoten sowie einen leichten Durchlauf durch Sicherungsgeräte.

PRODUKTDETAILS

Rope Type :   Single
UIAA Factor Falls :   7
Weight Per Meter :   58 g (2.05 oz)
Static Elongation :   8.4%
Dynamic Elongation :   34%
Impact Force :   8 kN
Sheath :   2X2 Woven Sheath
Sheath Slippage :   -0.1
Half Mark :   Yes

Rope Comparision

 

Extras

CRACKED OUT—CHRIS BURKARD’S JOURNEY TO CLIMB THE YOSEMITE OFFWIDTH CIRCUIT

BABSI ZANGERL: SENDING SPEED INTÉGRALE—HER FIRST 9A