Back To Experience

Live.Ski.Repeat: Unser Winterritual

Wednesday, Dezember 13, 2017
Jeden Winter gibt es ein ganz besonderes Ritual. Wir ziehen in die Berge und verbringen viele Stunden beim Aufstieg. Aber hier finden wir, was wir suchen. Unverspurte Hänge, unberührte Schönheit und ultimative Freiheit. Wir alle haben Rituale. Bei Black Diamond ist es das Skifahren im Backcountry. Black Diamond-Athlet Noah Howell macht sich Gedanken, was „Live. Ski. Repeat.“ bedeutet.
Video: Mark Fisher und Noah Howell

 

#Live

Noch vor nicht allzu langer Zeit haben wir uns in Höhlen zurückgezogen und am Lagerfeuer eng aneinander gedrückt auf den Frühling gewartet. Mit einigem Mut, Teamarbeit und Einfallsreichtum haben wir es in der Evolution weit gebracht, und nun gehen wir in diese unwirtliche, kalte und verschneite Welt hinaus, um zu spielen. Wir haben nicht nur überlebt, sondern haben uns weiterentwickelt. Und gerade bei diesem bewussten Verlassen unserer sicheren und bequemen Komfortzone knüpfen wir Verbindungen und erleben die Begeisterung und schiere Freude am Leben. 

#Ski

Mit dem einfachen Klick einer Bindung verwandeln wir uns in überirdische Wesen, die in der Lage sind, in einer Winterwelt umherzustreifen, die uns anderenfalls verschlossen bleiben würde. Diese magischen Instrumente ermöglichen es uns, mühelos durch den Schnee zu gleiten und unsere Kindheitsträume zu verwirklichen. Und so werden die Berge zum grössten Spielplatz unseres Planeten. 

#Repeat

Der Schnee kehrt auf die Berge zurück. Wir folgen ihm. Unsere Hingabe lehrt uns Verbundenheit und den sicheren Umgang mit diesem Medium, unserer Ausrüstung und unserer Umgebung. Unser Ritual besteht darin, wieder und wieder den schweisstreibenden und kraftvollen Weg in die Berge zu suchen, stets wissend, das jede Schneeflocke, jeder Schwung und jeder Moment neu ist und nur darauf wartet, entdeckt zu werden. 


Featured Gear

Comments